Kapverdische Insel Maio
Hotels - Pensionen - Privatunterkünfte

Das Leben auf der Insel im Schatten von Santiago geht noch einen recht beschaulichen Gang. Der Besuch dort gleicht einem Ausflug in ein vergangenes Jahrhundert.

Noch ist Maio vom Tourismus weitgehend unberührt. Wenn es jedoch nach den Plänen der Regierung geht, dann soll diese Insel ebenfalls als weitere Destination für Badetourismus für die Massen erschlossen werden. Helle, endlos lange Sandstrände sind das absolute Plus hier. Rund 4000 Einwohner leben auf der nur 269 qkm großen Insel. Die meisten davon leben im Hauport Vila do Maio. Deshalb gibt es im Ort auch die beste Auswahl an Restaurants und "Nachtleben".

Insel Maio
Casita Verde

2 gemütliche DZ in einer Privatvilla mit Duschbad/WC,Warmwasser,Moskitonetz, kleine Terrasse im gemeinsamen Garten, eigener Eingang.

Insel Maio
Residência Ines

Gepflegtes Apartmenthaus mit funktionell ausgestatteten Apartments

Insel Maio
Stella Maris

Resortanlage mit unterschiedlichen (Privat-) Häuser, T1-, T2-Appartments und Studios

Insel Maio
Big Game

kleines, persönlich geführtes Hotel mit Restaurant und Bar

Insel Maio
Casa Lagoa (HomeStay)

Privathaus - in Barreiro im Ortsteil Lem Varela

Insel Maio
Torre de Sabina

Private Pension mit zwei außergewöhnlich-individuellen Häusern