Reiseträume Kapverden - Reiseveranstalter

Das Team von Reiseträume Kapverden

Der Familienbetrieb Reiseträume Kapverden wird geführt von Sibylle Schellmann. Zusammen mit Ihem Mann lebt Sie ganzjährig auf der kapverdischen Insel Santiago in dem kleinen Küstenort Calheta de São Miguel.

Sibylle aka Silibell verantwortet die touristische Konzeption von Reiseträume und berät potentielle Urlauber bei der Gestaltung Ihres individuellen Kapverdenurlaubs.  Aus gesundheitlichen Gründen hat Gerhard aka Geraldo die Leitung zum 1.1.2015  vollkommen an seine Frau abgegeben und kümmert sich als Minijobber nur noch um die Buchhaltung.

Der Service, den wir nicht per Email von den Kapverden aus leisten können, sondern für den Papier, Kuvert, Briefmarke und die deutsche Post benötigt werden, wird von unserem deutschen Homeoffice aus von Gerhard bzw. seinem jüngeren Bruder erledigt.

Unsere Geschichte

Reiseträume Schellmann (1996-1999)

Reiseträume ist seit Mai 1996 im Internet online. Unser Auftritt hat eine lange und bewegte Geschichte (Archiv), aber immer standen die Themen Reisen und Urlaub im Mittelpunkt unserer Aktivitäten.

Eigene Urlaubsberichte und Reise-Informationen (1996 - Ende 1999)

In unserem Archiv können Sie unsere privaten Urlaubsberichte nachlesen: USA Südwesten (CA, UT,NV, AZ) Louisiana / Mississippi, & Mittelmeer Türkei: Riviera (Kemer, Side) - Griechenland: Kreta, Rhodos, Dodekanes - Italien: Cinque Terre - Spanien: Mallorca - Tunesien: Sousse, Bustour in den Süden

Hallo Fremdenverkehrsamt (April 1998 - Oktober 2004 - Oktober 2011)

Bis 1994 benutzten wir für die Reisevorbereitung vor allem Informationen von Fremdenverkehrsämtern und einschlägigen Individual-Reiseführer wie Velbinger, Michael Müller, Christoph Henning, Sunflower und Reise-Know-How Grundmann. Daraus entstand die Sammlung Hallo Verkehrsamt - Fremdenverkehrsämtern Weltweit, auch als Ergänzung zu unserer Linksammlung. Im Herbst 2002 gingen wir eine Kooperation mit einer interessierten Werbeagentur ein, die für beide Seiten sehr zufriedenstellend verlief und Im Herbst 2004 zur Verpachtung der gesamten Domain an eben diese Agentur mündete. Im Herbst 2011 wurde Im Zuge des Redesigns von Reiseträume Kapverden dies gesamte Domain fremdenverkehrsamt.com an eben diese Agentur zu einem fairen Preis verkauft.

Reiseträume Weltweit - Berichte aus aller Welt (Seit Dezember 1998 - 2013 )

Damals gab es noch kein Google sonder nur die weltweite Linksammlung Yahoo (=Juhuu, ich habe was interessantes gefunden), beovr dann Googles Vorgänger Altavista autauchte.

Machmal war diese Suche sehr sehr ermüdend. Aus Frust über das vorhande, begannen wir im Herbst 1996 eine Sammlung von Berichten und Reiseinformationen zu den USA, die wir bis Febraur 1999 zu einer halbautomatischen Sammlung von privaten Urlaubsberichten aus aller Welt ausgebaut haben. 2013 wurde diese Überbleibsel endgültig und ersatzlos eingestellt

Die Kapverden sind uns zugefallen (ab Sommer 1999)

Urlaubsbericht Kapverden (Ostern/Mai/Dezember 1999)

Ostern 1999 haben wir das erste Mal Urlaub auf diesen Inseln im Atlantik gemacht. Wir waren so beindruckt, dass Sibylle und ich schon im Ende Mai 1999 unseren Kapverden Bericht mit vielen Informationen zu Aluguers usw. online gestellt haben. (Archiv) Schon Anfang Dezember 1999 waren wir ein zweites Mal auf den Kapverden - wieder für 14 Tage, aber diesmal auf Boavista, Fogo und wieder auf Santiago.

Für unseren ersten Urlaubsbericht von den Kapverden im Mai 1999 heimsten wir großes Lob ein.

T-Online.de 01-03/2000
t-online.de 01-03/2000

Das Portal von t-online.de hatte Januar 2000 Kapverden als Thema: Reiseträume.de - Guide für die Kapverden

Im Jahr 2000 geht es Schlag auf Schlag

  • Dezember 1999: 3 Tage vor seiner Abreise nach Bolivien erwische ich Joe Geberth, unser Shop geht online
  • Januar: Auf der CMT in Stuttgart trifft Sibylle Herrn Lacker von der TACV/Aviareps zu sehr erfolgreichen Gesprächen.
  • Februar: T-Online hat die Kapverden zum Thema und uns einen sehr guten Link spendiert.
  • März: Auf der ITB in Berlin schließen wir einen Agenturvertrag mit Olimar.
  • Juni: U.a. als Promotion für Simentera mache ich mich an den ersten Newsletter.
  • Juli: Simentera-Konzert in Isny. Kooperationsvertrag mit Tropical Music.
  • August/September: Geschäftsreise Baia das Gatas/Santiago/ Fogo (August/September)
    Dank der Beratung von Luigi Zannini (+2007) stellen wir Reiseträume ganz in den Dienst von Kapverden
  • November: Reisemesse in Friedrichshafen zuammen mit Mireille (TACV/Avaireps)
  • Dezember: 1. Auflage Reise-Know-How Kapverden (Regina Fuchs)
    mit verschiedenen Berichten und Bildern von uns gegen eine ganze Werbeseite

Das ganze Jahr über in Kapverden - Calheta de São Miguel (2003-2017)

Im Frühjar 2003 ziehen wir um nach Kapverden, wohin wir inzwischen alle unserer Kunden in Urlaub schicken.
2006/07 gibt es ein zweijähriges Intermezzo mit der Pension MiraMaio in Calheta.

Bereits im Oktober 2006 kaufen wir unser Wohnhaus. Das bauen wir im Laufe der Jahre aus zur Esplanada Silibell mit großem, grünen Vorgarten, Bar, Restaurant und Touristinfo.

Reiseträume Kapverden in neuem Gewand

In 2011 begann wir nach neuen Wegen zu suchen, da uns klar war, dass das noch im letzten Jahrtausend entwickelte Tabellen orientiertes Layout technisch und inhaltlich nicht mehr tragfähig war: 

  • Relaunch + Redesign (2012-2014)
  • Interne Umorganisation (2015)
  • die darauf aufbauende zusätzlichen Inhalte

Wie sich das heutige Erscheinungsbild des Reiseveranstalters; Reiseträume Kapverden ab 2012 etwickelte können Sie auf extra Seiten nachlesen

Interview zu unserem Selbstverständnis

Markt in Assomada, Santiago

Ein Interview zu uns und unserem eignen Selbstverständnis führte Ende September 2015 Thomas Hafen von den Wanderschreibern Interview: „Die Kapverden sind uns zugefallen”

Partnerseiten

Parken und Fliegen

Die Parkgebühren an den Flughäfen in Deutschland wirken abschreckend, insbesondere wenn das KFZ vor einer Urlaubsreise abgestellt werden soll. Es gibt günstige Alternativen: Bei parken-und-fliegen.de finden Sie preiswerte Hotelzimmer für die Nacht vor dem Abflug und günstige Parkplätze - Shuttleservice zum Terminal inklusive.