Wetterbeobachtungen No. 2

von Gerhard Schellmann (Kapverden) (Kommentare: 0)

Bruma Secca !

An Heiligabend hatten wir Kunden in Calheta im MairaMaio. Normalerweise ist es am 24.12 eher schwierig, Abendessen zu bekommen, darum war unsere Restaurant auch ganz normal auf. Und wie der Zufall will, hatte sich am 23. Michael ein alter Bekannter, der in São Fransisco ein Haus besitzt ebenfalls mit Sohn und Freundin angesagt.

Da schon ein stärkerer Wind ging, aßen alle im Restaurant und nicht mehr auf der Terrasse. Es war dann Michael der mich darauf aufmerksam machte, dass dieses Jahr die Bruma-Secca Zeit schon früh begonnen habe. Ich musste ihm Recht geben. Normalerweise haben wir die Staubstürme in der Luft eher ab Dreikönig, aber dieses Jahre war die Sicht schon Mitte Dezember erstmals stark getrübt . durch die Staubschleier mit Sichtweiten von ca. 3-5 Kilometer.

Zurück