TUIFly: Änderungen beim Web-Check-In

von Martina Dehner (Kommentare: 0)

TUIfly verkürzt das Zeitfenster für den Web-Check-In für Kunden, die keine Sitzplatz-Reservierung haben. Das Online-Einchecken für diese Fluggäste ist zukünftig 48 Stunden bis fünf Stunden vor Abflug möglich. Die Änderung tritt Mitte April in Kraft. Unverändert bleibt die automatische Sitzplatzzuweisung im Check-In-Prozess. Außerdem können die Kunden weiterhin gegen eine Gebühr einen anderen, freien Sitzplatz auswählen.

Fluggäste, welche bereits bei der Buchung oder nachträglich ihren gewünschten Sitzplatz hinzubuchen, können den Web-Check-In weiterhin frühzeitig (30 Tage bis fünf Stunden vor Abflug) nutzen. Sitzplatz-Reservierungen kosten je nach Kategorie und Strecke unterschiedlich und variieren zwischen neun Euro (Standard-Seat auf die Balearen) und 45 Euro (Comfort-Seat auf die Kapverdischen Inseln).

Für Inhaber der TUI-Card ist die Sitzplatz-Reservierung weiterhin inkludiert.

Quelle: www.fvw.de/mobilitaet/news/sitzplatzreservierung-tuifly-fuehrt-neuerungen-beim-web-check-in-ein-201026

Zurück