ReiseTräume Kapverden - FAQ

von Gerhard Schellmann (Kapverden) (Kommentare: 0)

Die kapverdische Inseln Erleben & entdecken

FAQ Reiseträume Kapverden

So bucht man/frau seine individuelle Kapverdenreise bei Reiseträume Kapverden

Pauschalreisen sind relativ einfach gebucht. Mann/Frau wälzt Kataloge oder Internetseiten, die Verfügbarkeiten sind für das Reisebüro über sein Reservierungssystem CRS online abrufbar, da der jeweilige Veranstalter ja Kontingente vorgebucht hat ... Dann wird auf den Knopf gedrückt und falls nicht irgendwo noch eine Maschine wegen einer Regelverletzun HALT schreit, ist dieser Urlaub schon in trockenen Tüchern.

Eine individuell Urlaubsreise in ein Land wie die Kapverdischen Inseln kann so natürlich nicht funktionieren.

Das Kommentarfeld als Steuerung Ihrer inviduelle Anfrage

Urlauber, die ernsthaft überlegen, eine individuell Reise auf die Kapverde zu gestalten, stöbern zunächst mal meist länger auf unseren Seiten und finden dann oft ein Angebot, das Ihnen mehr oder weniger zusagt. Es wäre natürlich vermessen alle potentiellen Varianten online stellen zu wollen. Darum können Sie über das Kommentarfeld ihrer Anfrage fast beleibig steuern. Sinvollerweise wählen Sie den Vorschlag aus, der Ihrer Reiseidee am nächsten kommt.

Von der Beratung zur Rechnung bis zu den Leitungsgutscheinen und ihren persönlichen Reiseunterlagen

So, Sie haben nun Ihre Anfrage gestellt, und wir haben gemeinsam eine Urlaubsidee entwickelt, der Ihre Vorstellungen und die gegebenen Möglichkeiten in EInklang gebracht hat. Wie es dann weitergeht, finden Sie im FAQ-Kapitel zum Buchungsvorgang sowie dem Kapitel Voucher & Reiseunterlagen

Kommunikation vor Ort

Ausdrücklich hinweisen möchten wir Sie auf unsere Aussagen zu Rückbestätigung Ihrer Inlandsflüge sowie kapverdische SimKarte

Besonderheiten

Zum Schluß möchten wir noch auf Punkte hinweisen, die öfters zu Irritation führen

  • Verbindliche Anfrage bei Unterkünften
    Mit Ausnahme der All-inklusive-Anlagen der großen Touristikkonzerne auf Sal und Boavista ist in der Regel beim Leistungserbringer kein online abrufbares CRS-System installiert, es muss also alles manuell per Email angefragt und bestätigt werden. Das bedeutet auf beiden Seiten einiges an Arbeit. Aus diesem Grund haben wir uns - für die Hochsaison von November bis nach Karneval mit unseren Leistungsträger, also Hotels, Pensionen etc. darauf geeinigt, daß wir keine unverbindlichen Verfügbarkeitsanfragen stellen, sondern es gilt das Prinzip der verbindlichen Anfrage: falls verfügbar, wird bestätigt und damit wird diese Buchung auch für den angesagten Zeitraum in Rechnung gestellt. Sofern Sie also nur eine Unterkunftsbuchung vornehmen wollen, die keinen Beratungsaufwand braucht, werden wir während der Hochsaison diese Anfragen nur noch bearbeiten, wenn Sie im Kommentarfeld vermerken: Verbindliche Anfrage, das bedeutet: Bei Verfügbarkeit bitte umgehend verbindlich buchen und den Anfrager in Rechnung stellen. Wir bitten um Verständnis
  • Inlandsprogramm ohne Flüge & Transfers
    Wer nur Inlandsprogramme ohne Flüge bucht kümmert sich bei geänderten Flugzeiten auch selber darum, dass das Taxi zu richtigen Zeit am Flughafen steht. Falls Sie Inselbausteine gebucht haben, können Sie auch uns informieren.
  • Unsere Emailadresse
    Buchungsrelevante Anfragen können Neukunden nur über eines der Anfrageformulare stellen. Emails an andere Emailadressen @reisetraeume.de laufen nur beim Webmaster auf und werden in der Regel als nicht buchungrelevant verworfen.

Zurück