Kriol Jazz Festival 2014

von Gerhard Schellmann (Kapverden) (Kommentare: 0)

Programm, Donnerstag 10. April 2014

der Header des offiziellen Plakates
Kriol-Jazz-Festival-2014

Die Veranstaltung am Donnerstag ist zugleich die Abschluß-Veranstaltung der diesjährigen Musikmesse SACEM und findet im Auditório Nacional statt

Es treten auf:

Tcheka Tchoro no morte

Maya Kamaty aus Reunion, Session acoustique "ANSANM" - Maya Kamaty

Barklee Band aus den USA, Jazz-Quintet

Das Cesária Évora Orchestra

Praça Luis de Camões

Am Freitag wie am Samstag treten jeweil 4-5 Hauptakteure auf. Wie schon letztes Jahr, auf dem Praça Luís Camões auf dem Platô. Das ist der Platz vor dem Cafe Sofia. Der Eintritt kostet pro Abend 1.500 Escudos.

Programm, Freitag 11. April 2014

Als kapverdianische Vertreter Candida Rose (New Bedford) begleitet von Carlos Mendes Video Ain't Misbehavin Candida Rose performs April 7, 2013 at the 4th CVRC Gala Celebration - A tribute to Rick Britto at the Seaport Inn, Fairhaven, Mass.

Katia Guerreiro, gebürtige Südafrikanerin, auf den Azoren aufgewachsen, Fado : Video Vira dos Malmequeres

Habit Koite, Mali, Sänger & Guitarrist, Sirata (MP3)

Ismael Lo, der afrikanische Bob Dylan, melodiöser Blues mit senegalesischem Einschlag: Africa - Bilder-Video

Programm, Samstag 12.April

Sara Tavares Video Xinti

Kenny Garrett, Saxophonist Maputo Kenny's Sol

Monty Alexander Jazzpianist, Jamaica Jammin'- Stir it up - The Music of Bob Marley (1999) 01. Jammin'

Chico César, Brasilien, u.a. bekannt durch seine Koposition Mama África

Zurück