Für unsere Kunden unterwegs - Hotel Morabeza

von Sibylle Schellmann (Kapverden) (Kommentare: 0)

Reiseträume für Sie unterwegs - heute : Hotel Morabeza

Das Kleine unter den Großen

das Kleine unter der Grossen oder das Grosse unter den Kleinen - egal wie herum:

für mich immer noch die erste Wahl beim Aufenthalt in Santa Maria. Direkte Strandlage und doch nur wenige Gehminuten vom Ort entfernt.


Ich habe hier zwei völlig relaxte Tage am Meer und im und rund ums Hotel genossen. Für alle Reisenden die Ruhe suchen und doch auch aktiv sein möchten, wenn sie Lust dazu verspüren der ideale Ort um vom Alltag abzuschalten und wieder neue Energie aufzutanken.

Ein entspannter Urlaubstag rund ums Hotel Morabeza

Ein entspannter/aktiver Urlaubstag könnte wie folgt aussehen:

  • Nach dem ausgiebigen Frühstück mit frischen Früchten, Kaffee, leckerem Kleingebäck, Spiegelei mit Speck und, oder ...
  • erst mal auf  die Liege im Pool - schön im Schatten, damit kein Sonnenbrand den
    weiteren Urlaub vermiest. Danach ab in den Pool für erste Schwimmrunden und danach gleich raus ans Meer.
  • Auf dem Strandspaziergang am endlos scheinenden Sandstrand von Santa Maria irgendwann wieder umdrehen und ab ins Meer zum Schwimmen im türkisfarbenen glasklaren Wasser.
  • Wieder zurück auf die Liege - kann nun auch am Strand sein - je nach Belieben. Ein interessantes Buch oder gar ein Erholungsnikkerchen beenden erst mal den Vormittag.
  • Nun im Strandlokal mittagessen, anschliessend in Santa Maria zum Eisessen gehen und dann wieder ab ins Wasser / Meer / Pool. Eventuell sich eine Massage vergönnen, oder eine Runde Minigolf spielen, oder sein Glück beim Billard probieren, oder....
  • der Nachmittag wird so aktiv oder entspannt wie sich jede(r) diesen gestalten möchte.
  • Abends in der Bar den Tag ausklingen lassen und sich schon wieder auf den nächsten freuen ...

Zurück