Ebola und die Kapverden - II

von Gerhard Schellmann (Kapverden) (Kommentare: 0)

Ebola Fall im Senegal - Kapverden schließt seine Grenzen zum Sengal

EPA/CYNTHIA GOLDSMITH/CENTERS FOR DISEASE CONTROL AND PREVENTION/HO
Ebola Virus

Ende August 2014 hat der Senegal erstmals einen Fall von Ebola gemeldet, der 21 jährige Student stand im Nachbarland Guinea unter Beobachtung und ist von dort in den Senegal geflohen. Die "Ärzte ohne Grenzen" haben bereits vor der zweiten zweite Welle der Ebola-Epidemie, gewarnt:  "der momentane Ausbruch hat mehr Todesopfer gefordert, als jemals zuvor, und: die Seuche ist "völlig außer Kontrolle". Siehe DW - Deutsche Welle. Mit dem ersten Fall im Senegal wächst natürlich die Angst vor einer weiteren Ausbreitung der Seuche in Westafrika. 

Gesundheitsministerin
Christina Fontes Lima
Gesundheitsministerin

Die kapverdische Regierung greift weiterhin rigoros durch, um ein Überschwappen von Ebola auf die kapverdischen Inseln zu verhindern. Nur wer überhaupt einen regulären Wohnsitz auf den Kapverden hat, kommt in den "Genuß" der 21-tätigen Quatantäne bei der Einreise aus dem Senegal. Alle anderen dürfen das Land erst gar nicht betreten. Das entspricht der Gesetzteslage, die jedem nicht-residenten die Einreise verbietet, wenn er über ein von Ebola btroffenes Land nach Kapveren einreisen möchte.

Vergleiche auch "Cabo Verde interdita entrada de estrangeiros não residentes oriundos do Senegal -Gesundheitsministerin Christina Fontes" in ASemana, 01 Setembro 2014

Wer wie wir auf Santiago lebt, kennt die fliegenden senegalesischen Händlern, die von Haus zu Haus ziehen und bisher willkommen waren, weil sie rare Waren anboten. - Weniger willkommen sind schon immer die aufdringlichen sengalesischen Verkäufer auf der Badeinsel Sal & der überwiegend vom AI-Tourismus dominierten Bade-Insel Boavista.

Die Problematik der Ebola-Epidemie auf dem westafrikanischen Festland behandeln wir auch unseren Hintergrundartikel von Anfang August 2014 Ebola Epidemie im westlichen Afrika, der im im Rahmen unserer Gesundheitstipps geschrieben wurde.

Zurück