Gepäckbeschränkungen TAP Flüge Abflug und/oder Ankunft Praia & São Vicente

Aufgrund beschränkter Raumkapazitäten einzelner Flugzeuge zu bestimmten Zeiten des Jahres teilen die TAP mit, dass das Zubuchen von Zusatzgepäck bei Reisen mit den folgenden Flugzielen eingeschränkt ist:

Mit Ankunft in Abidjan, Accra, Bissau, Dakar, Lomé, Praia, São Vicente und São Tomé:

  • Ostern: 6. bis 21. April 2019
  • Sommer: 20. Juni bis 15. August 2019
  • Weihnachten: 11. Dezember 2019 bis 06. Januar 2020

Mit Abflug in Abidjan, Accra, Lomé, Dakar, Praia und São Vicente:

  • Ostern: 22. bis 30. April 2019
  • Sommer: 20. Juni bis 16. September 2019
  • Neujahr: 1. bis 7. Januar 2020

Bei den Flügen zu oben genannten Zeiten sind weder Übergepäck (Gewicht und/oder Abmessungen) gegenüber dem zulässigen Freigepäck für den jeweiligen Tarif noch die Zubuchung zusätzlicher Gepäckstücke erlaubt.

Das bedeutet, dass lediglich die im Ticket angegebene Anzahl an Gepäckstücken zugelassen ist, deren Abmessung in der Summe der drei Dimensionen (Höhe, Breite, Länge) 158 cm nicht überschreitet, und zwar mit einem Gewicht von maximal 23 kg in der Economy Class und von 32 kg in der Executive Class.

Die Beschränkung gilt für alle Tickets, unabhängig von der Art des erworbenen Produkts oder vom Vielfliegerstatus, ausgenommen Discount-Tickets, bei denen lediglich ein Gepäckstück hinzugefügt werden kann.

Die TAP Portugal entschuldigt sich für jegliche Unannehmlichkeit, die durch diese Gepäckbeschränkung bedingt sein könnte.

Nachzulesen unter:  TAP: Warnmeldungen & Informationen