Polizeirennen in Praia

Rebeldes ganz groß

Im Rahmen der Festivitäten zum 143. Jahrestag des Bestehens der kapverdischen Polizei wurde auch dieses Jahr wieder ein Rennen veranstaltet.

Schon früh am morgen ging es nach Praia und was soll ich sagen...

JAK gehörte zu den absoluten Gewinnern bei den Junioren/innen. Bei den Mädels lief Jussara auf Platz 1, Juliza wurde zweite und Ana belegte den dritten Platz. Nelson wurde erster und Tobias zweiter. 5 Medaillen, Pokale und Preisgelder gingen nach Calheta und alle waren stolz auf die Athelten/innen.

Es war zwar ungerecht, dass die „kleinen“ die selbe Strecke wie die Senioren bewältigen mussten, jedoch wesentlich weniger Preisgeld dafür eingesetzt wurde, aber dies konnte die überschwengliche Freude über diesen grossen Erfolg nicht trüben. Weiter so.

Sibylle war mit der AIDA verhindert, darum gibt es von diesem Rennen nur Bilder in Facebook (JAK)