Nachhaltiger Tourismus in sozialer Verantwortung

Nachhaltigkeit im Tourismus

Ein nachhaltiger Tourismus (sustainable tourism) zielt darauf

  • die Natur im Urlaubsziel so wenig wie möglich zu beeinflussen
  • die Natur möglichst intensiv zu erleben
  • sich der Kultur des bereisten Landes bestmöglich anzupassen

Unser Nachhaltigkeitskonzept für die Insel Santiago

Auch wenn wir nicht zertifiziert sind, betrachten wir unsere Urlaubsangebote für die kapverdischen Inseln als nachhaltig. Vor Ort, auf der Insel Santiago,  können wir am besten für Nachhaltigkeit Sorge tragen, weil wir ja auf dieser Insel selber wohnen. Aber auch auf den anderen Insel bemühen wir uns um Nachhaltigkeit.

Einheimische Wanderführer - Associção Lets go Hiking

Wohin Sie auch wandern, schon in unseren Reiseunterlagen empfehlen wir unseren Kunden einen lokalen Führer. Er kann Ihnen die endemischen Pflanzen zeigen, garantiert Ihre Sicherheit und ermöglicht den direkten und respektvollen Umgang mit der Bevölkerung. Durch seine Arbeit und Ihre Bezahlung unterstützen unsere Kunden den Lebensunterhalt dieser Familie. Dabei geht es kontinuierlich um einen ganzheitlichen Ansatz und um Nachhaltigkeit. International wird von Partizipation, Empowerment und Occupational Justice im Bereich der Diversität gesprochen.

Wir haben die Gründung der Associção Lets go Hiking = Vereinigung englischsprachiger (Wander-) wesentlich angestoßen und gefördert. Auch wenn Sie kein Portugiesisch geschweige denn Kriolo sprechen, ermöglichen Ihnen diese Führer auf den Wanderungen einen direkten Kontakt mit der Bevölkerung.

Lokale Transporte wie die Einheimischen

Wir schlagen unseren Kunden vor, sich wie die Kapverder im Land fortzubewegen, das heißt soweit als möglich mit Sammeltaxis, das sind Toyota-Kleinbusse oder auch nur Pickups. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Reisetipps Aluguer - wie sich Kapverder fortbewegen.

Nachhaltigkeit bei den Unterkünften

Bei allen unseren Rundreisen Kapverdische Inseln steht unseren Kunden immer die Buchungsvarianten Einfach & Aktiv zur Auswahl. Dann wohnen Sie in landestypischen Pensionen bzw. bei Privatvermietern und entdecken die Inseln auf eigene Faust. Wir bevorzugen lokale Unterkünfte in kapverdischem Besitz bzw. Leitung.  

Wir freuen wir uns über jeden, den wir überzeugen können, dass ein Kapverdenurlaub ausserhalb der AI-Anlage mehr Begegnungen mit dem Land und seinen herzlichen Menschen ermöglicht! Kurz gesagt: spannender, erlebnisreicher und erholsamerAll-inklusive bieten wir nicht an, da dies genau der Art von Tourismus entspricht die wir keineswegs unterstützen wollen. Mit AI wird unseres Erachtens nur ein modernes Ghetto geschaffen, an dem nur der ausländische Investor verdient.

Einheimische Kultur & Tradition - Batuko & Tabanka

Mit Batuko & Tabanka fördern wir zwei lokale, für die Insel Santiago typische Musiktraditionen. Unsere Wanderung zum Batuko ist mitnichten eine verfälschte Folkoreveranstaltung für Touristen, sondern ermöglicht direkt vor Ort die Begegnung mit einer besonderen, authentischen Tradition, die insbesondere in den letzten 15 Jahren einen Wiederaufschwung genommen.

Seit Anfang sind Wanderungen zum Batuko Bestandteil unseres Angebotes, aktuell in unserer Rundreise Erleben und Relaxen - Komfort, sowie innerhalb unseres Bausteines Sehenswürdigkeiten Kapverdische Insel Santiago - Highlights auf bequemen Wegen.

Sanfter Tourismus

Wir geben unseren Kunden schon vor der Buchung Informationen, wie wir uns einem sanftem Tourismus für die Kapverden vorstellen in unseren Handreichungen für respektvolles Reisen.

Aber auch für die konkrete Voerbereitung einer gebuchten Urlaubsreise und während des Urlaubes erhalten sie wesentlich Tipps zur Reise in unseren bekannten Reiseunterlagen: "Und zum Abschluss noch ein paar offene Worte ...".

Unsere soziale Verantwortung

Unser Engagement direkt vor Ort

Als Reiseveranstalter sehen wir unsere Verantwortung für die Menschen auf den Kapverden. In unserem Heimatort Calheta fördern wir mit Hilfe unserer Kunden soziale Projekte. So können wir die Menschen unterstützen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und ein sorgenfreieres Leben zu gestalten. Sie sind herzlich eingeladen, sich bei einem Besuch in Calheta persönlich zu informieren.

Schon seit 2001 spenden wir für Hilfsprojekte auf den Kapverdischen Inseln. Im Lauf der Jahre hat sich eine klare Schwerpunktsetzung entwickelt und die unterstützen Projekte sind auch längerfristig angelegt. Kurz gesagt, wir haben diese Hilfen auf eine professionellere Basis gestellt, weiterhin jedoch voll ehrenamtlich, wie auch unsere Partnerorganisation in Deutschland.

Unsere Projekte sind

Spenden können Sie durch Überweisung auf das Konto unseres Kooperationspartners Freunde Helfen Freunden e.V

Verwendung Ihre Gelder: Aktivitäten & Bericht

Unser Kooperationspartner in Deutschland: Freunde helfen Freunden e.V.

Spenden können Sie durch Überweisung auf das Konto unseres Kooperationspartners Freunde Helfen Freunden e.V.

Bitte geben Sie unbedingt SPENDE - Calheta an, damit Ihre Spende auch dem Projekt Calheta zugute kommt

Bitte unbedingt als Empfänger CV - Calheta und den Spendezweck z.B. Laufgruppe angeben

Konto Nr.: 46011211
Bank: Kreissparkasse Heidenheim
BLZ: 632 500 30
IBAN: DE82 632500300046011211
SWIFT/BIC: SOLADES1HDH

Wenn Sie etwas bestimmtes im Kopf haben, geben Sie bitte zusätzlich den genauen Verwendungszweck an

  1. Calheta JAK für Leichtathletikverein oder
  2. Calheta Gymnasium für Lernen macht sich bezahlt oder
  3. Calheta Essen für die Schulspeisung oder 
  4. Calheta Gesundheit für die Delegaçia de Saude
  5. Calheta für freie Verwendung nach unserem Ermessen

Spendenquittung für das Finanzamt

Das Finanzamt erkennt Spenden ohne Spendenquittung bis 100.-Euro anhand des Einzahlungsbeleges unter folgenden Bedingungen (Pflichtangaben) an:

  • "Freunde helfen Freunden e.V." ist der Empfänger. Das muss aus dem Beleg deutlich hervorgehen
  • "Spende" muß vermerkt sein auf dem Überweisungsbeleg als Hinweis, daß es sich um eine Spende handelt.

Bei Spenden über 100.- Euro muss der Überweiser (Spender) seine Adresse vollständig angeben und erhält dann nach 6 Wochen eine Spendenbescheinigung von FHF. Diese Frist (Wartezeit) muss sein, da der Spender ja eine Rückbuchungsmöglichkeit hat. Für Spenden gibt es vorgefertigte Überweisungsbelege bei der Bank, auch im online - Verfahren!