Wandern Monte Gamboa - Monte Txota - W203a

Überblick

Die Wanderung in Kürze

Einfachere Wanderung von Rui Vaz rund um den Monta Gambao zum Monte Txota und durch den Wald an der Bergkante zurück

Höhen/Dauer: Aufstieg: +162m / Abstieg: -274m / Länge: 6km / Dauer: 2,5 - 3 Stunden

Charakter/Qualität des Weges: Ab und Auf und Ab, Weg gut bis teilweise nicht einfach, Orientierung teilweise nicht einfach. Auf Grund der Bodenverhältnisse und der Steigungen wird wie immer gutes Schuhwerk empfohlen

Kurzbeschreibung:

Die Wanderung führt von Rui Vaz aus rund den Monte Gamboa zum "Radar"-berg Monte Txota mit einer sehr guten Aussicht in das Tal von São Jorge de Orgãos. 

Höhenprofil

Höhenprofil

Mit einem Tracklogger haben wir die Wanderung aufgezeichnet und daraus ein Höhenprofil generiert
W203 Monte Gambao - Monte Txota

203a Monte Gamboa - Monte Txota

203 Monte Txota - Rui Vaz

Karte

Karte

Monte Gamboa - Monte Txota (W203a)

Impressionen

Impressionen Monte Gamboa - Monte Txota

Details

Rundweg Monte Gamboa - Monte Txota

Die Karte zeigt leider nur einen Auschnitt der Wanderung, die rund um den Monte Gamboa und dann hoch zum Monta Txota geht.

Leider fehlen im Tracklog die ca. letzten 2,5 Kilometer bergab ausgehend vom Casa Presidente auf Tramplepfaden durch den Wald entlang der Talkante bis zum Sportplatz von Rui Vaz.

Anmerkungen

Anmerkungen

Der "Radarberg"

Der Berg hat seinen Namen von den Vögeln die dort in grosser Anzahl zu finden sind: Den txóta tér also dem Santiago Sperling. Der "Radarberg" heisst somit Monte Tchota (kreolisch: Monte Txóta). Das portugiesische Tchopa / kreolisch txopa bedeutet Haarsträhne und somit unlogisch.

Sicherheitshinweise

Es empfiehlt sich, die Tour nur mit einem ortskundigen Wanderführer zu machen, da der Verlauf des Weges nicht immer eindeutig ist. Auch sind die Einstiegs- und Endpunkte oft nicht leicht zu finden.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und ausreichend zu Trinken wird empfohlen.

Weitere Infos

Weitere Informationen zur Wanderung sowie Kontakte zu den Wanderführern sind über die Vereinigung englischsprachiger Wanderführer (Associção Lets go Hiking) zu erhalten.