Kapverdische Insel Santiago - Hauptstadt Praia - Die Altstadt

Plateau/Platô - Mercado Municipal

Dies ist der älteste Obst- & Gemüsemarkt der Stadt, auf dem viele Städter gerne einkaufen. Bedingt durch seine Funktion als Hautpstadt und die Kaufkraft der Großstädter und v.a. der ausländischen Diplomaten ist das Angebot gerade auf diesem Markt reichlich, da wird Praia mit allem beliefert, was die Landwirtschaft der ganzen Insel herzugeben vermag.

2015/2016 wurde der alte Mercado abgerissen und durch einen moderneren, größeren, zweistöckigen Stahlträgerbau ersetzt

Malagueta

Praia - Platô
Markt - Malagueta

Das auf Kapverden wachsende Malgueta, botanisch Capsicum frutescens wird auf Grund der Schärfe der Früchte vor allem als Gewürz verwendet, die Früchte enthalten fast doppelt so viel des für die Schärfe verantwortlichen Alkaloids Capsaicin wie die meisten Vertreter der Art Capsicum annuum. Bekannt sind vor allem die Sorten „Tabasco“, aus der die Tabascosauce, und die südamerikanischen Sorte „Malagueta“, aus der die Piri-Piri Sauce hergestellt wird.
Die Pflanze kam mit wohl mit den Portugiesen aus Südamerika nach Kapverden, wo sie auch wild wächst, und dem Gebirgszug der Serra Malagueta zu seinem Namen verhalf.
Quellen u.a. : http://de.wikipedia.org/wiki/Capsicum_frutescens und http://en.wikipedia.org/wiki/Malagueta_pepper