Santo Antão Wandern und Relaxen im „Casa no Caminho“

Überblick

6 tägiges Erhholungprogramm

Die Stille ist das Atemholen der Welt.
(Friedel-Marie Kuhlmann; deutsche Schriftstellerin)

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag – Anreise und Ankunft Santo Antão

Sie fahren mit der Fähre von Mindelo (São Vicente) Nach Porto Novo (Santo Antão). Dort werden Sie von einem Taxi abgeholt, das Sie über die alte Passstraße durch das Inselinnere bis auf die östliche Hochebene von Lagoa bringt. Von dort aus wandern Sie mit Ihrem Guide auf einer abwechslungsreichen Strecke hinab in das fruchtbare Garça-Tal. In Garça wartet bereits Ihr Fahrer auf Sie, um Sie in den idyllischen Ort Chã de Igreja zu Ihrer dortigen Unterkunft Casa no Caminho zu bringen.

2. Tag - Entspannung

Casa no caminho
Schattenplatz

Den heutigen Tag können Sie dazu nutzen, nach dem ersten Wandertag einfach mal abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Hierzu eignet sich das Casa no Caminho perfekt, denn es verfügt über kein WLAN, dafür aber über kleine Sitzecken und Hängematten, die sich überall um Ihren Bungalow herum finden. Lassen Sie das Gefühl, in einem botanischen Garten mit vielfältigen Obst- und Blühpflanzen zu wohnen auf sich wirken. Und sollten Sie sich doch ein wenig Bewegung wünschen, so haben Sie die Möglichkeit, den kleinen und ruhigen Ort Chã de Igreja zu erkunden.

3. Tag - Wanderung von Chã de Igreja nach Cruzinha

Die Badebucht von Mocho

Ausgestattet mit der Wanderkarte Santo Antão sowie zusätzlichen Tipps von Ihren herzlichen Gastgebern Diane und Markus wandern sie von Chã de Igreja über das kleine Bergdorf Mocho bis nach Cruzinha. Von Mocho aus folgen Sie einem befestigten Weg entlang einem Flusstal in Richtung Meer. Dort haben Sie in der Badebucht von Boca do Mocho die Möglichkeit eines erfrischenden Sprungs in den Atlantik und eines mehr oder minder ausgedehnten Strandaufenthaltes. Von Cruzinha aus können Sie zurück nach Chã de Igreja wandern oder Sie warten auf den nächsten Aluguer welcher Sie wieder nach Hause bringt.

4. Tag - Wanderung von Ponta do Sol nach Chã de Igreja

Am frühen Morgen werden Sie von einem Fahrer abgeholt und nach Ponta do Sol, Ihrem Ausgangspunkt der heutigen Wanderung gebracht. Mit der Wanderkarte Santo Antão gewappnet starten Sie Ihre Tagestour, auf der Sie sich nicht verlaufen können, da Sie größtenteils entlang einer wilden Steilküste wandern. Dennoch wird Ihnen eine Vielfalt an Landschaftstypen geboten. Über eine kleine Bergstraße gelangen Sie in das überschaubare Dorf Fontainhas, das malerisch auf einem Felsvorsprung liegt. Nach dem Überqueren eines kleinen Passes erreichen Sie das fruchtbare Tal von Corvo. Anschließend wandern Sie entlang der beeindruckenden Felsen, den Atlantik stets zu Ihrer Rechten. Nach dem Verlassen der Felsenlandschaft erreichen Sie den einladenden Sandstrand von Praia da Riberia Seca – vom Schwimmen wird auf Grund der wechselnden und starken Strömungen jedoch abgeraten. Weiter geht es den Weg entlang bis nach Cruzinha da Garça. Von dort aus starten Sie zu Ihrer letzten Etappe zurück nach Chã de Igreja.

5. Tag - Entspannung

Heute haben Sie nochmals die Möglichkeit, die Beine hochzulegen, zu entspannen und den Garten zu genießen. Am Abend werden Sie von Ihren Gastgebern zum besonderen Abschiedsdinner eingeladen.

6. Tag

Am Morgen des sechsten Tages nehmen Sie ein collectivo, um zur Fähre zu gelangen.

Verlängerung

Hinweis bei Verlängerung

Bei Urlaubsverlängerung empfehlen wir den 4. Tag als Ruhetag und den 5. Tag für die Küstenwanderung von Chã de Igreja nach Ponta do Sol mit Gepäcktransfer.

Das Abschiedsdinner findet dann bereits am 4. Tag statt und Sie übernachten am 5. Tag in Ponta do Sol wo wir Sie die weiteren Nächte gerne z.b. im Coraçao do Ponta do Sol einbuchen

Preis/Leistung

Leistungen/Preise

  • 5x Ü/Fr im Casa No Caminho
  • 4x warmes Abendessen (zwei Gänge, abwechslungsreich, frisch, biologischer Anbau)
  • 1x Spezial Dinner Menü (drei Gänge, das Beste der kreolischen Küche)

  • Transfer Fähre (Porto Novo) – Lagoa/Garça em cima – Chã de Igreja
  • Gepäcktransfer: Porto Novo –  Chã de Igreja
  • Transfer Chã de Igreja – Ponta do Sol
  • Collectivo Casa no Caminho - Porto Novo
  • Gepäcktransfer: Porto Novo – Unterkunft “Casa no Caminho”
  • Collectivo Casa no Caminho - Porto Novo

  • Fährkarten Mindelo – Porto Novo – Mindelo
  • Wanderkarte Santo Antão
350.- € / pro Person im Bungalow (DZ)
Termine

Termine

Beginn dieses Erholungsaufenthaltes im Norden von Santo Antão ist täglich möglich.

Santo Antão: Erholung & Relaxen in Chã de Igreja Ihr persönliches Angebot