Kapverden Rundreise "Badeurlaub & Vulkan" für Gipfelstürmer und Wasserratten

Überblick

Weltkulturerbe & Pico da Antonia - Vulkaninsel Fogo - Bucht von Tarrafal

Schwarze Erde - weisser Sand

Sie geniessen atemberaubende, teils auch schwindelerregende Ausblicke von den Gipfeln der Berge und suchen die eine oder andere Herausforderung beim wandern, tauchen aber genauso gerne ein ins glaskare tükisfarbene Meer und können die Ruhe im Schatten einer Palme geniessen, sind interessiert an Land, Leuten und Kultur? Dann ist diese Reise genau die Rchtige für Sie.

Reiseverlauf

Reiseverlauf

3 Tage auf Santiago

Sie beginnen Ihre Reise direkt in der Cidade Velha, dem Ort an dem die Geschichte der Kapverden begann und tauchen ein in die koloniale Vergangenheit der Kapverden. Bereits am nächsten Tag geht es mit Ihrem Guide hinauf in die Berge in Ihre nächste Unterkunft, dem angenehmen Berghotel Quinta da Montanha. Natürlich wird ihr Hauptgepäck transportiert, so dass Sie unbeschwert in die kapverdische Sommerfrische wandern können.

Tags darauf geht es hoch hinaus und Sie besteigen mit Ihrem Guide den ersten Gipfel Ihrer Reise, den mit 1394 m höchsten Berg von Santiago, den Pico Antonia. Diese alpine Herausforderung auf das Dach von Santiago beschert bei gutem Wetter einmalige (Aus-)Sichten auf weite Teile der Insel. Sollte es zu windig, neblig oder zu feucht sein gehen Sie nur bis zum Nebengipfel. Hier geht die Sicherheit vor!

6 Tage auf der Vulkaninsel Fogo

Weiter führt Sie Ihre Reise auf die Vulkaninsel Fogo.

Ihr Fahrer bringt Sie nach Cha das Caldeiras, an den Fuß des Pico de Fogo. Die folgenden 4 Tage haben Sie nun Zeit sich dort oben in dieser einzigartig faszinierenden Landschaft intensiv in das Leben auf und mit dem Vulkan einzulassen. Einmal mehr geht es auch auf dieser Insel hoch hinauf:

Sie besteigen den Pico de Fogo bis zum höchsten Punkt, queren und steigen über den Pico Pequeno -Ausbruch von 1995 +2014
wieder hinab ins Dorf. Besser gesagt Sie gleiten auf dem feinen Lavagries bergab fast wie beim tiefschneefahren.

Dazu haben wir weitere Highlights für Sie im Programm:

  • Klettersteig zur Bordeira oder Lavafeld mit Eruptionshöhle
    Ob Sie nun hinab steigen oder weiterhin hoch hinauf möchten entscheiden Sie an diesem Tag vor Ort
  • Wanderung auf der Bordeira (ohne Übernachtung) bis zum Ponte Alto de Sul inkl. Anfahrt nach Miguel Gonçalvez

Immer mit Guide und gegebenenfalls der benötigten Ausrüstung

Sie verabschieden sich von der Caldeira auf dem Abstieg nach Mosteiros: Nach dem Schwarz der Vulkanlandschaft wird es heute grün so weit das Auge reicht. Sie wandern mitten hinein in die fruchtbare, subtropische Landschaft im Inselnorden. Heute sind Sie nur mit Ihrem Tagesrucksack unterwegs -das Hauptgepäck geht schon weiter nach SaoFilipe

In Mostereiros übernachten Sie bei Christine und laden heute - wie auch die Tage zuvor - mit einem leckeren Essen in Ihrer Pension Ihre Energiereservien wieder auf.

Heute steht ihre letzte Wanderung auf dem Programm. Nach kurzer Fahrt steigen Sie in Atalaia aus und wandern mit Ihrem Guide an der Rückwand der Bordeira bis Ribeira Filipe. Dort wartet Ihr Fahrer auf Sie und bringt Sie nach SaoFilipe.

Bevor Sie Fogo wieder verlassen bleibt noch Zeit für die Erkundung von São Filipe, der kleinen Inselhauptstadt im Kolonialstil.

4½ Tage Baden und Relaxen auf der Insel Santiago

Der mit Palmen geschmückte Sandstrand von Tarrafal lässt fast ein wenig Karibik-Feeling aufkommen. Hier lassen Sie nun das Erlebte ausklingen oder schwimmen im glasklaren Wasser der kleinen Felsbucht direkt an Ihrer Anlage Vielleicht wollen Sie aber auch das Leben unter Wasser auf einem Schnorchelausflug oder gar einem Schnuppertauchgang erkunden. Dazu finden Sie in Ihrem Ferienresort das Santiago Dive Center unter deutschsprachiger Leitung.

Rückflug nach Europa
Um Mitternacht startet Ihr Rückflug (TAP) nach Europa.
Impressionen

Impressionen

Preis/Leistung

Preis/Leistungen

  • 1 ÜF/DZ KamuKuKafe (Cidade Velha, Santiago)
  • 2 Ü HP/DZ Quinta da Montanha (Rui Vaz, Santiago)
  • 4 Ü HP/DZ Casa Marisa Cha das Caldeiras, Fogo)
  • 1 Ü HP DZ Christine (Mosteiros, Fogo)
  • 1 ÜF /DZ BeiraMar (São Filipe, Fogo)
  • 5 ÜF Apparment KingFisher (Tarrafal, Santiago)
       inkl. Dayuse bis zur Abreise
  • 2 geführte Wanderungen (Santiago) + 3 geführte Wanderungen (Fogo)
  • Klettersteig oder Lavafeld mit Eruptionshöhle 
  • 5x Abendessen (Fogo)
  • Alle Transfers zur jeweiligen Unterkunft
  • Gepäcktransfer CidadeVelha - Rui Vaz, Cha das Caldeiras - São Filipe
  • Transfer Mosteiros - Atalaia/Ribeira Filipe - São Filipe
  • Inlandsflüge Santiago-Fogo-Santiago
14 Tage: 1410.- € / Person / DZ (Inlandsprogramm)
Termine/Flüge

Termine

Reisebeginn nur Montag oder Freitag

Flüge (Langstrecke)

Diese Reise ist auf die Langstrecke von TAP - Air Portugal an Santiago / zurück ab Santiago ausgerichtet.

Besonderheiten bei der Anreise mit Tui-Fly an Sal / ab Sal

Diese Individualreise ist auch mit TuiFly (Sal) durchführbar.
1. Tag: zusätzlicher Flug Sal - Praia
14.Tag: zusätzlicher Flug Praia - Sal, zusätzliche Übernachtung in Espargos statt des dayuse in Tarrafal.
Aufpreis 220.- € p.P.

Ein Reisevorschlag von Sibylle Schellmann (Kapverden)

Rundreise "Badeurlaub & Vulkan" für Gipfelstürmer & Wasserratten Ihr persönliches Angebot