Unsere Kapverden Rundreisen: Darf's ein bisschen mehr sein?

Unsere Rundreisen sind sicherlich die einfachste Art, die Vielfalt der Kapverdischen Inseln zu entdecken und zu genießen. Wir haben ausgewählte Angebote rund ums Baden, Wandern, Relaxen oder Erleben für Sie zusammengestellt, um den verschiedensten Urlaubswünschen gerecht zu werden.

Lassen Sie sich ein auf die Menschen und ihr meist einfaches Leben. Entdecken Sie faszinierende Berglandschaften, erholen Sie sich an endlosen Sandstränden. Tauchen Sie ein in das kapverdische Lebensgefühl, hören Sie die vielseitige, unverwechselbare Musik der Inseln und schließen Sie Bekanntschaft mit ihrer kreolischen Kultur.

Dabei stehen Ihnen je nach Ihren Vorlieben die zwei Buchungsvarianten Komfort & Bequem sowie Einfach & Aktiv zur Auswahl. Bei den Komfortreisen wohnen Sie in 2-3 Sterne Hotels und Sie werden meist bequem zu den einzelnen Attraktionen fahren. In der einfacheren Variante wohnen Sie in landestypischen Pensionen bzw. bei Privatvermietern und entdecken die Inseln auf eigene Faust.

Rundreise "Wandern und Baden"

Urlaub Wandern und Baden: "3 Sterne" oder "Einfach entdecken"
Cova Krater

Die Vielfalt der Kapverden können Sie am besten auf dieser Einsteiger-Reise kennenlernen. Sie besuchen die Inseln Sal, São Vicente, Santo Antão sowie Santiago. So bekommen einen guten Eindruck davon, wie unterschiedlich in Natur und Kultur die Kapverdischen Inseln sind.

Einfach entdecken startet mit 3 Badetagen auf Sal. Die komfortablere Variante 3 Inseln - 3 Sterne endet mit 5 Badetagen in der Bucht von Tarrafal.

Rundreise "Erleben und Relaxen"

Santiago / Assomada / Markttag Kürbisse und Kochbananen
Markttag in Assomada

Die abwechslungsreichste Insel der Kapverden ist sicherlich Santiago. Reisen Sie in der ersten Woche quer über das Eiland von Cidade Velha bis nach Tarrafal. In der zweiten Woche relaxen Sie dann auf der Düneninsel Boavista, der landschaftlich reizvollsten Badeinsel der Kapverden. Hier können Sie sowohl Baden als auch Land und Leute erkunden.

Auf bequemen Wegen erleben Sie in der ersten Woche die Insel Santiago. Bei Trekking und Strand erwandern Sie sich die Höhepunkte selber.

Rundreise "Badeurlaub und Vulkan"

Urlaub Badeurlaub & Vulkan: "Komfort" oder "Aktiv & Relaxed"
Fogo
der Pico

Der Kontrast zwischen dem schwarzen Lavagries der Vulkaninsel Fogo und dem weißen Sand der Badestrände von Sal ist charakteristisch für diese Individualreise.
Die Schwerpunkte dieser Reise bilden Fogo der Vulkan Pico mit seiner Caldeira sowie erholsame Badetage am Sandstrand von Sal.

Die komfortable Entspannung in 4-Sterne-Hotels bietet Ihnen in 11 Tagen Badeurlaub, Vulkan und die Hautpstadt der Kapverden.
Active & relaxed konzentriert sich 14 Tage lang ganz auf die beiden Inseln Santiago und Fogo.

Rundreise "Wandern" oder "Santiago & Antão zu Fuß"

Inselhopping Wandern oder Trekking: "Tageswanderungen" oder "häufiger Standortwechsel"
Wanderung Ribeira Principal

Erwandern Sie sich ohne Stress zwei kapverdische Inseln. Sie starten auf der Insel Santiago, der vielfältigsten, größten und am dichtesten besiedelten Insel der Kapverden. Auf Santo Antão erwartet Sie dann eine bizarre und imposante Bergwelt mit anspruchsvollen, teils (hoch-)alpinen Wanderungen.

Bei Tageswanderungen mit festem Standort können Sie den Tagesablauf mit Ihren lokalen Vermietern besprechen.
Bei den Trekkingtouren mit häufigem Standortwechsel wandern Sie auf Santiago mit Führer und auf Antao nach Karte & Reiseunterlagen©.

Rundreise "Berge & Meer - Komfortable Ausflüge"

"komfortable Ausflüge" oder "Einfach Wandern"
Praia da Chave

Auf Santo Antão erwartet Sie eine bizarre und imposante Bergwelt mit anspruchsvollen, teils (hoch-)alpinen Wanderungen.
São Vicente können Sie von der heimlichen Kulturhauptstadt Mindelo aus erkunden. Zum Abschluss begeistert Sie Boa Vista mit endlosen Sandstränden.

Mehrere komfortable Ausflüge bringen Sie in die landschaftlich reizvollsten Regionen der Insel Santo Antão.
Oder Sie Wandern einfach durch die grandiose Bergwelt der "Gebirgsinsel" Santo Antão.

Rundreise "Weltkulturerbe & Fischerort"

Rundreise Weltkulturerbe & Fischerort
Insel Maio
Endlose Strände

Sie beginnen Ihre Reise auf der Insel Santiago. Im Weltkulturerbe Cidade Velha begann die Geschichte der Kapverden. Die Aussichsplattform Monte Txota liegt am Fuße des Gipfels Pico Antonia. Danach genießen Sie ruhige Badetage an den endlosen Sandstränden der Insel Maio.
Die zweite Woche verbringen Sie dann in Calheta de São Miguel, wo Sie die guten Verkehrsanbindungen für diverse Ausflüge oder Wanderungen (direkt vor Ort buchbar) nutzen können.

Weltkulturerbe & Fischerort