Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Urlaubsberichte, die noch mehr ins Detail gehen, finden Sie unter Reiseberichte kapverdische Inseln

wunderbare Organisation

von Michaela & Julius

Wanderung von Baia das Gatas nach Calhau
Wanderung von Baia das Gatas nach Calhau

Liebe Frau Schellmann,

nachdem wir nun doch schon wieder eine Weile zurück in Deutschland sind, möchten wir uns noch einmal melden und ganz herzlich für die wunderbare Organisation bedanken.

Die Insel Sal hat uns - vor allem am Schluss der Reise, als wir die Saline besuchten und zu den Haien in die Bucht gefahren sind - gut gefallen.

São Vicente ist spannend, in Mindelo war allerdings nicht besonders viel los. Die Wanderung von Salamansa nach Calhau ist sehr reizend, aber man läuft schon ganz schön alleine durch die Gegend.

Auf dem Rückweg von Santo Antão nach São Vicente haben wir die Zeit zwischen der Fähre morgens und dem Weiterflug abends genutzt, um das Gepäck im Foya Branca in der Nähe des Flughafens zu deponieren (nur ca. 10 Euro insgesamt, zudem haben wir einen Zimmerschlüssel und Handtücher für den Pool bekommen), um die Küstenwanderung zum Leuchtturm zu machen und den restlichen Tag zu entspannen; dies vielleicht als kleiner Tipp für zukünftige Stop-Over-Reisende...

Santo Antão ist natürlich wunderschön und die Zeit dort war - eigentlich - viel zu kurz. Aber durch die von Ihnen ausgesuchten Wanderungen haben wir doch ziemlich viel gesehen und durchlaufen.

Gut gefallen hat es und auch auf Santiago. Schnorcheln in Tarrafal ist eine prima Sache. Für die Wanderung in der Serra Malagueta haben wir die Guide-Dienste von Adilson in Anspruch genommen, was eine ziemlich gute Idee war.

Mit am besten hat es uns dann auf Maio gefallen. Elisabeth ist sehr nett, es war ziemlich entspannt und lustig bei ihr. Zudem kennt sie eine Reihe von Menschen in Cidade do Maio.

Ich hoffe wir schaffen es bald - zumindest in mittlerer Zukunft - wieder zukommen.

Herzliche Grüße

Michaela & Julius

Zurück

Einen Kommentar schreiben