Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Urlaubsberichte, die noch mehr ins Detail gehen, finden Sie unter Reiseberichte kapverdische Inseln

Wir waren beeindruckt

von Petra und Andreas

Casa Familiar Ribeira das Patas Blick vom Speisesaal ins Tal
Blick ins Tal

ehr geehrte Frau Schellmann,

nachdem die letzte Woche erwartungsgemäß etwas turbulent war möchten wir uns nun endlich bei Ihnen für die gute Organisation bedanken. Wir waren beeindruckt, wie alles geklappt hat.

Nachfolgend noch ein paar Anmerkungen, die Ihnen und nachfolgenden Reisenden vielleicht helfen.

In Mindelo wurden wir sehr freundlich von Frau Spencer (Kiras Hotel) empfangen (in perfektem Deutsch). Sie und ihre Angestellten führen das Haus mit sehr viel Liebe bis ins kleinste Detail. Sie haben auch eine wunderschöne Dachtrasse, auf der man den Tag gut ausklingen lassen kann. Und das vielfältige Frühstücksbüffet ist voller lokaler Spezialitäten. Wir haben uns dort sehr wohl und umsorgt gefühlt.

Die Überfahrt nach Paul und der Gepäcktransport zum Hotel Paul haben super geklappt. Im Hotel Paul hatten wir ja extra Meerblick gebucht... der war zwar gigantisch (das Haus steht quasi über dem Wasser), aber
die Wellen waren dann doch sehr laut, so dass wir die Nacht darauf auf die "Stadtplatzseite" gezogen sind, was kein Problem war.

Sehr wohl haben wir uns auch bei "Franziska" in Curral das Vaccas gefühlt. Wir wurden als einzige Gäste hervorragend bekocht und durften immer im Esszimmer der Familie speisen. Franziska hat uns auch gute Wandertipps gegeben und uns einen superschönen Höhenweg gezeigt (zum Einstieg hat sie uns mit ihrem Auto noch ein ganzes Stück die Passstraße hochgefahren).

Der Flug von Sao Vicente nach Praia ging ca 1 h eher. Unser Fahrer "Ze" stand trotzdem schon bereit, wir waren beeindruckt.

Das Hotel in Praia hatte zwar eine schöne Lage, man wollte uns aber erst ein Zimmer mit "Fenster" zu einem Innenschacht geben. Die Dame an der Anmeldung war etwas unfähig und überfordert, Aber mit etwas Protest und freundlicher Unterstützung des netten französisch sprechenden Portiers und der Zimmermädchen bekamen wir ein schönes Zimmer zur Fußgängerzone.
In Praia haben wir einen beindruckenden Abend im Avis verbracht, in dem spontan 5 ältere Herren mit Ihren Gitarren Musik machten und sangen.

In Tarrafal war es auch sehr schön. V.a. sehr untouristisch, was uns gut gefallen hat.

Uns hat die Reise sehr gefallen, wir haben viel gesehen, erlebt, erfahren, mit vielen Einheimischen gesprochen und sind mit vielen schönen Eindrücken heimgekommen. Das war nur möglich, weil Sie unsere Reise so individuell organisiert haben. Dafür möchten wir Ihnen nochmal sehr herzlich danken.

Mit freundlichen Grüßen
Petra und Andreas

Zurück

Einen Kommentar schreiben