Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Urlaubsberichte, die noch mehr ins Detail gehen, finden Sie unter Reiseberichte kapverdische Inseln

Wir haben uns jederzeit gut aufgehoben gefühlt

von Jutta & Tobias

ZeZe Montrond
ZeZe Montrond

Hallo Sybille,

wir melden uns wieder aus Deutschland zurück und bedanken uns für einen sehr eindrucksvollen und schönen Urlaub. Ihre Organisation war hervorragend und wir haben uns jederzeit gut aufgehoben gefühlt. Auch die Menschen dort haben uns immer dieses Gefühl vermittelt und uns als Gäste sehr herzlich empfangen.

Für mich war es das erste Zusammentreffen mit einer ganz anderen Kultur. Meine Partnerin war schon Indien-geprägt. Von daher brauchte ich erst mal ein paar Tage um "anzukommen". Einerseits prägten die Eindrücke der einfachen Verhältnisse, andererseits auch die Fröhlichkeit und Freundlichkeit der Menschen dort.

Besonders intensiv war für uns die Bordeira-Tour mit der Übernachtung und unseren Guides. Wir fühlen uns immer noch zu den Menschen hingezogen. Die Casa Marisa war eine tolle Unterkunft, auch wenn wir "Musti" leider nicht kennenlernen durften. Trotz der Sprachprobleme ist die Verständigung immer gut gelungen. Unser ursprünglich angedachter Guide hat sogar einen Kollegen geholt der besser Englisch gesprochen hat. Es war ZeZe und mit ihm hatten wir ausgesprochen schöne Tage.

Aber auch die Unterbringung im Orchidea auf Boavista war sehr schön und die Gastgeber waren sehr herzlich. Die Anlage ist sehr liebevoll hergerichtet und es mangelte an nichts.

Wir haben auch Touristen aus den Riu-Hotels kennengelernt. Man schaute uns mit großen Augen an, was man so alles erleben kann. Durch die Abgelegenheit und evtl. Ängste kommen die Urlauber sicher kaum aus den Hotelanlagen heraus. Sogar am langen Strand gab es geführte Wanderungen ins Ort.

Als kleinen Verbesserungsvorschlag würden wir empfehlen, die Vouchers evtl. auch in Portugiesisch auszustellen, da teilweise unklar war was in unseren Leistungen enthalten ist.

Gerne empfehlen wir Sie jeder Zeit weiter und würden uns auch wieder vertrauensvoll an Sie wenden.

Kurz vor der Abreise haben wir erfahren, dass ihr Mann in medizinischer Behandlung in Deutschland ist. Wir hoffen, es geht ihm gut und er kann schon wieder auf den Kapverden sein.

Herzliche Grüße
Jutta & Tobias

Mein Status

Danke für die guten Wünsche.

ich bin momentan noch in Deutschland und hoffe, dass die Rentenversicherung schon ab dem 21.07 oder 28.07. eine "kardiologische" Sporttherapie in Isny/Allgäu genehmigt.

Gerhard Schellmann aka Geraldo, 50-50 Teilhaber von Reiseträume Kapverden, verantwortlich für Backoffice & Webseite

Zurück

Einen Kommentar schreiben