Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Urlaubsberichte, die noch mehr ins Detail gehen, finden Sie unter Reiseberichte kapverdische Inseln

Wir waren überrascht über die landschaftliche Vielfalt der Inseln

von Helmut Klein

Die Insel Boavista Die Insel stellt sich vor
Natureza von Boavista

Hallo Familie Schellmann,

Wir schauen uns gerade die Urlaubsbilder an und können sagen: das war ein Superurlaub. Wir waren überraschte über die landschaftliche Vielfalt der Inseln.

Was uns vor allem auf Santo Antao gefiel, war die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen dort. In den Pensionen wurden wir ganz toll versorgt. Geradezu sterneverdächtig war das Essen bei Sabine. Bei Adilsa in Cha de Igreja war die Herzlichkeit deutlich zu spüren. Trotz Stromausfalls während des Essens kam alles super auf den Tisch und schmeckte ganz lecker. Nach dem Nachtisch hatten wir noch mit ihren beiden Kindern Karten gespielt.

Auf Boa Vista erwartete uns eine ganz andere Welt. Wir haben das Orquidea und die örtliche Gastronomie sehr genossen. Bei einer Rundfahrt mit "Baobab" konnten wir die nicht geahnte Vielfalt dieser Insel entdecken. Wir können absolut nicht verstehen, daß man sich bei dieser landschaftlichen Vielfalt in ein "RIU" Hotel einschließt und davon nichts mitbekommt.

Wir danken Ihnen, daß Sie uns dieses Urlaubserlebnis ermöglichten. Alles hat super geklappt. Transfers, Übernachtungen, nichts ist schiefgelaufen. Tolle Organisation!
Wir hätten noch eine kleine Bitte: Von den Kindern Adilsas haben wir ein schönes Foto gemacht. Wie können wir es ihr zukommen lassen? Geht das per Mail?

Viele Grüße aus dem Norden Deutschlands

Susanne und Helmut Klein

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Geraldo |

Ich konnte mich noch erinneern, dass ich vor einiger Zeit die Frage "wie können wir jemand Bilder zukommen lassen" einem anderen Kunden schon mal öffentlich beantwortet hatte.

Nur wo ?

Naja, wozu gibt es denn seit dem Relaunch vom Januar 2014 auf jeder Seite ein Suchfunktion - die muss ich doch gleich mal ausprobieren

"bilder zusenden" - gefunden: zusammengefasst lautete meine damalige Antwort:

Wenn für Kapverder bestimmt, bitte nur Papierfoto und bitte nur an unsere kapverdische Adresse.

Warum nur Papier und warum nur direkt an uns wird in der damaligen Rückmeldung in meinen Anmerkungen ausführlich erläutert.