Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Urlaubsberichte, die noch mehr ins Detail gehen, finden Sie unter Reiseberichte kapverdische Inseln

Der Glücksfall MiMaGui

von Katharina Broderick

Hallo Frau Schellmann,

Ui wie die Zeit vergeht und ich hab noch immer nicht mein Feedback gegeben! [Reise war im Dezemer 2016, gsc]

Also ich wollte Ihnen damals sagen, dass das Mimagui wirklich ein Glücksfall war mit der Aussicht und Jorge den wir sehr ins Herz schlossen ... mein Mann hat sich super mit ihm verstanden ... Afrikaner unter sich eben: Festland ... Insel ... Spirit ist wohl doch irgendwie ähnlich wenn man internationale Erfahrung hat ... ;)

In Boavista liess das A Paz leider etwas zu wünschen übrig ... Sauberkeit im Bad war nicht so toll und das Frühstück auch nicht besonders, zB mit schon altem Streichkäse etc...wir sind nicht von der komplizierten Sorte aber da steckte keine Sorgfalt in dem Hotel. Ich finde es aber auch eine Clinchsituation weil wir mit dem sehr freundlichen und engagierten Angestellten geredet haben und der ist sehr unglücklich weil ihn der italienische Chef nichts verbessern lässt. ... ich würde dort so echt nicht mehr hingehen wollen, höchstens es verbessert sich was....

Übrigens hat das tatsächlich etwas gebracht mit der Fluggesellschaft über das Wetterproblem zu reden, 2 Nächte im Mimagui wurden übernommen! Jorge konnte es gar nicht glauben ;)...dann sind wir gerade noch rechtzeitig doch noch nach Santiago gekommen um am nächsten Tag zurück fliegen zu können.

Also noch mal vielen Dank, es war so tolle Ferien, die Kap Verden sind wunderschön und spannend ... ich hoffe wir kommen wieder mal und besuchen noch weitere Inseln irgendwann...! Dann melde ich mich wieder bei Ihnen :)

Alles Gute Ihnen weiterhin auf den schönen Inseln!

Frühlingsgrüsse aus der Schweiz,
Katharina Broderick

-> wir waren ja auch noch auf Santiago, das Casa Strela war wirklich zu empfehlen! Und die Tauchschule daneben auch, ich war 2x tauchen dort :)

Zurück

Einen Kommentar schreiben