Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Santiago & Tauchen - der Fischreichtum hat sich allerdings verrringert

von Rolf Raeth

Hallo Frau Schellmann,

seit Samstag sind wir wieder wohlbehalten zuhause angekommen.

Ich möchte mich hiermit bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern für die
tadellose Organisation unser Reise bedanken.
Alles hat bestens funktioniert.

Allerdings hatten wir nicht mit diesen hohen Temperaturen
gerechnet und uns schon eine Klimaanlage im Zimmer gewünscht.
Es ging aber auch so.

Das Team bei KING FISHER hat uns hervorragend betreut. Es gibt
hier keine Beanstandungen.
Auch bei den Tauchgängen wurden wir kompetent und hilfreich
geführt.
Der Fischreichtum hat sich allerdings seit meinem letzen Besuch
vor etwa 12 Jahren drastisch verringert.
Aber das ist weltweit ein Problem und kann natürlich kein Minus
für die Tauchbasis sein.

Also, nochmals vielen Dank, auch für den ausführlichen
Email-Kontakt im Vorfeld unserer Reise.

Ich wünsche Ihnen mit Ihrem Unternehmen weiterhin viel Erfolg
und ihnen persönlich alles Gute.

Viele liebe Grüße, auch im Namen meines Buddys Andreas Bronder,

Dietmar Tappe

Zurück