Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Santiago - Fogo - Brava (mit der TAP)

von Axel & Marion

Eine Simkarte der CV-Telecom gibt es ab 200 Escudos = 1,81 €

Eine Sim-Karte der CV-Telecom
SIM-Karte CV-Telecom

Liebe Frau Schellmann, lieber Herr Schellmann,
endlich kommen wir dazu, uns bei Ihnen zurück zu melden.

Nach unserem Aufenthalt in Lissabon sind wir planmäßig in München gelandet und möchten uns nochmals für die gelungene Planung unserer Reise und die Unterstützung vor Ort bedanken. Wir werden Sie sicher weiterempfehlen.
Es war eine sehr schöne Reise mit vielen neuen Eindrücken Für die problemlose Übernahme meines Telefonguthabens möchte ich mich nochmals recht herzlich bedanken. Es hat unsere Stimmung während der Reise doch nochmals verbessert. Ich habe Ihnen vor dem Rückflug am Flughafen von Praia noch das Restguthaben übertragen. Vielleicht setzen Sie es ja für Ihre Aktivitäten mit den Dorfbewohnern ein.

Eine kleine Bitte hätten wir noch:
Bei unserem Ausflug nach Ribera Barca hatten wir beim (ausgezeichneten) Mittagessen eine schöne Begegnung in dem kleinen Restaurant am Flussbett (1.Stock) mit dortigen Bewohnern. Wir haben
einige Fotos gemacht und würden diese gerne als Überraschung dorthin schicken.
Wenn Sie eine Idee bezüglich der Anschrift (evtl. auch nur eine Postleitzahl) haben, würden wir uns über eine kurze Mitteilung sehr freuen.

Wir grüßen wir Sie ganz herzlich aus München und wünschen wir Ihnen noch schöne Feiertage
Axel & Marion

P.S.
Ein kleiner Hinweis noch für Ihren ausgedruckten Reiseplan : Das Restaurant an der Plaza von Sierra Nova auf Brava ist seit zwei Jahren geschlossen. Dass Ihr Haus inzwischen nicht mehr blau sondern gelb ist hatte ich ja schon gesagt.


Anmerkungen von Reiseträume Kapverden:

(1) Kommunikation auf den Kapverden

Ist nicht gerade billig, aber 200$00 bis maximal 500$00 CVE (duzentos - quinhentos [kinentos] escudos = .80 - 4.50 €) sollten in Normalfall genügen um offene Fragen mit uns abzuklären. Die normale SIM-Karte kostet 100 escudos und wird sekundengenau abgerechnet

Da auch unser Handy von der CV-Telekom, ist, haben wir Axel gleich mal 4.000$00 CVE abgekauft und auf unser eigenes Handy übrtragen.

(2) Fotos von Kapverdern

Sie können uns gerne Fotos von Ihrem Urlaub auf den Kapverden zusenden. Sofern diese für Kapverder bestimmt sind, dann aber bitte als Papierfotos - denn wir verfügen über keinen Fotodrucker -  und bitte direkt an unsere Adresse auf den Kapverden.

Die Kapverden kennen bisher keine Briefträger, Post ist also immer eine Holschuld. Nur wenn der Empfänger weiss, dass er eine Brief erhalten soll, wird er auch auf die Post gehen und nachfragen.  Wenn Sie uns Bilder von einer Wanderung mit einem unserer Führer zusenden, können wir dafür sorgen, dass die Bilder bei der nächsten Wanderung in diese Gegend vom Führer mitgenommen und zugestellt werden. 

Zurück