Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Santiago & Antao zu Fuss: Tageswanderungen

von Die Siebenbürgers

Zum Reiseplan dieses Wanderurlaubes
Balkon mit Meerblick

Liebe Schellmanns,

oft denken wir noch an die schönen warmen Tage auf den Inseln, netten Leute, das erfrischende Meer und das gute Essen.Trotz der schweißtreibenden Wanderungen haben wir uns bestens erholt und
konnten entspannt unsere Arbeit wieder beginnen.
Im Rückblick würden wir den Aufenthalt auf Santiago um einen Tag kürzen, am Vormittag des 5. Tages nach Tarafal fahren zur Besichtigung der Gedenkstätte und zum Baden, die anstrengende Wanderung auslassen und am Nachmittag schon nach St. Antao aufbrechen.

Ein 2. Badetag auf Sal wäre noch ein schöner Ausklang gewesen.

Alles in allem ein toller Urlaub, er kommt in unsere Kategorie Traumurlaub. Das Quartier in Punta do Sol war für uns genau richtig an der Badestelle des Ortes, an der Hafenstraße, dem Blick aufs Meer und dem Sonnenuntergang vom Balkon aus. Leider hat Cecilio seine Dachterrasse fürs Frühstück noch nicht hergerichtet, das wäre noch was Schönes.

Ihnen beiden noch ein ganz herzlicher Dank für die gute Organisation und die warme Betreuung.

Ihre Siebenbürgers aus Amberg

Zurück