Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Urlaub zum Jahreswechsel

von Andrea Iba

2011/12 ein gute Woche auf Santiago - 2012/13 war Fogo dran - diesmal knapp zwei Wochen

Anflug auf Fogo

Hallo Frau Schellmann,

Wir sind wieder zu Hause angekommen und möchten mal wieder "Danke" sagen für die tolle Organisation unserer Reise, besonders auch dafür, dass wir den letzten Tag doch noch auf Sal verbringen konnten.

Fogo hat uns sehr gefallen, wir hatten tolle Wanderungen mit grandiosen Eindrücken, aber auch relaxte Tage in Sao Filipe.
Den Führer auf den Pico haben wir nicht in Anspruch genommen, haben aber Mustafa gebeten, das dafür vorgesehene Geld seinen "Mädels " zu geben.

Auf dem Flug von Fogo nach Sal sind meine Wanderschuhe aus dem Gepäck verschwunden. Es kann ja eigentlich nur während des recht langen Aufenthalts in Praia passiert sein. Vielleicht nur als Tip für andere Reisende, das Gepäck doch zu verschließen.

Bei unserer Ankunft auf Sal war von "Alianca Krioula" niemand da. Wir haben ein Taxi genommen ( Quittung im Anhang). Falls sie den Transfer schon bezahlt hatten und das Geld jetzt wieder bekommen, würden wir Sie bitten, jemandem damit eine Freude zu machen. Ich denke, Ihnen fällt bestimmt etwas ein.

Für heute herzliche Grüße, wir hören sicher wieder voneinander, Grüße auch von meinem Mann
Andrea Iba


Wir  möchten uns für diese Rückmeldung,aber auch für die Spende bednken. Das Geld ist als Spende für unsere Projekte in Calheta vermerkt. Später, wenn es wieder etwas ruhiger zugeht als aktuell, werden wir entscheiden,  wo wir dieser Spende konkret einsetzten werden.

Zurück