Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Hotel Blue Bell mit Patina

von Ursula

Erfreulicherweise überwiegen die guten Erfahrungen auf Sao Antao.

Sehr geehrte Frau Schellmann,

Ich wollte noch kurz zu dem über Sie gebuchten Hotel Blue Bell Rückmeldung geben.

Dieses Hotel war nämlich der eindeutige Tiefpunkt unserer Reise: die "Suite" verdient den Namen nicht, auf den Mini Balkonen kann  man zu zweit kaum sitzen, die Türe zu einem war nicht zu  öffnen, da man sie dann nicht mehr hätte schliessen können. Am Nachmittag, wenn alle Wanderer zurückkamen, war in kürze kein Heisswasser mehr vorhanden,  höchstens noch lauwarm.

Das Personal ist höchst unwillig und unfreundlich und beim Frühstück völlig überfordert. Zur grossen Überraschung möchten alle Reisegruppen auch frühstücken und wenn man das Pech hatte nicht vorher dort zu sein gab es nichts mehr. Schinken war angeblich im ganzen Ort nicht mehr zu bekommen, ebenso kein Schwarztee oder wenigstens Pfefferminz . Es blieben für die nächsten Frühstücke nur mehr Mango oder Pfirsich Teesäckchen und rationierte Teller mit einem Blättchen Schinken und je einem Blatt Ziegen und anderem Käse pro Person.

Ich beende die Beschreibung aber dieses "Hotel" hat sich sehr negativ von unseren anderen Unterkünften abgehoben und ist wirklich nicht empfehlenswert.

Ursula

Zurück