Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Fogo Individuell

von Rolf Raeth

Guten Tag Frau Schellmann

Für einen Besuch bei Ihnen hats leiter nicht mehr gereicht. Ich
möchte noch kurz Feedback geben. Es hat alles wunderbar geklappt, bis
auf die Tchon de Cafe Verwirrungen, allerdings empfand ich das gar
nicht als Problem.
Was wir im Nachhinein Schade fanden war, dass unser Rückflug von Fogo
nach Praia erst am 15. Juli war. Fogo ist eigentlich gut in 4 bis 5
Tagen zu sehen. Da hatten wir dann fast zuviel Zeit in Sao Felipe,
dafür dann fast zuwenig Zeit in Santiago (da wir natürlich noch mit
Tauchen voll ausgelastet waren). Monika und Mike Zotter sind absolut
weiterzuempfehlen. Das Casa Beira Mar ist hervorragend geführt und
die beiden sind super Gastgeber. Monika freut sich übrigens über
Bücher in Deutsch. Mike kann so ziemlich alles Organisieren was man
villeicht brauchen könnte.

Alles in allem hatten wir einen sehr schönen Urlaub und wir werden
Ihre Dienste sicherlich weiterempfehlen. Die Fähre nach Brava geht in
der Regel täglich. Am Morgen früh von Brava nach Sao Felipe und am
Abend von Sao Felipe nach Brava. Kostet 1000 Escudos pro Person und
man sollte nicht unter Seekrankheit leiden.

In Brava kann ich die Unterkunft Castello in Nova Sintra sehr
empfehlen. Sie liegt mitten im Ort und die Inhaberin spricht Englisch
(sie lebte über 40 Jahre in den USA). Brava ist auf jedenfall für
Wanderfreunde eine Reise wert, besonders die Tour nach Faja do Agua
(Man findet den Weg gut und für die Rückfahrt nach Nova Sintra sollte
man vorher im Guesthouse fragen oder in Faja do Agua nach José
fragen, der organisiert dann ein Alguer oder taxi).

So viel mehr Tips habe ich nicht mehr. Ich hoffe es ist was
nützliches drunter.

PS: natürlich war's auch im King Fisher 1A, der Georg macht das
einfach super.

PS: ein weiterer Tip: Eine Kapverdenreise wo mit TAP geflogen wird
(z.B. Zürich Lisabon Praia) lässt sich gut mit einem Lissabon Besuch
verknüpfen. Auch längere Aufenthaltszeiten am Flughafen lassen sich
gut für einen Stadtbummel nutzen. Der Airport Bus ist zuverlässig und
schnell in der Innenstadt wo man einen schönen Eindruck von Lissabon
bekommt.

Schöne Grüsse nach Santiago

Rolf und Claudia

Zurück