Erfahrungen, Rückmeldungen, Feedback von Urlaubern

Bade- & Schnorcheln auf Santiago direkt vor Weihnachten

von Eberhard aus London

© Eberhard aus London fb-el-tarrafal-12@reisetraeume.de
© Eberhard aus London

Liebe Frau Schellmann,

ich wollte mich nochmal bedanken für die Orgnisation meines Urlaubs,der hat mir sehr gut gefallen, und 5 Tage auf Santiago und 2 Tage auf Boa Vista waren optimal. Auch waren beide Unterkünte sehr gut. Für
Santiago war KingFisher für mich zum Schwimmen und Schnorcheln mit der Badeleiter fast vom Bett aus prima.

Die Inlandsflüge mit den notorischen Flugplanänderungen und Verspätungen sind etwas nervig, aber wenn man dann unverhofft länger am Flughafen sitzt ist mein Tipp mit dem Taxi ins nächste Städtchen und nett Essen gehen und people watching, das macht es dann wieder ganz unterhaltsam (was ich dann jeweils gemacht habe, auf Sal nach Espargos und auf Santiago nach Praia aufs Plateau).

Viele Grüße, und alles Gute fürs neue Jahr aus London.

Eberhard

© Eberhard aus London

Nachtrag Schnorcheln

Ich würde jetzt nicht extra wegen Schnorcheln nach Tarrafal kommen. Da die Wände relativ steil abfallen, ist es eigentlich besser für Tauchen geeignet. Auch ist es vielleicht nicht für jedermann, das Wasser ist relativ bewegt, und das dunkle vulkanische Gestein unter Wasser hat etwas unheimliches an sich.
Mir hat es aber ziemlich Spass gemacht und ist eine schöne Ergänzung zu den anderen Dingen die man so machen kann.

Die Bilder habe ich beim Schnorcheln gemacht etwas um die Ecke vom KingFisher Resort Richtung Tarrafal Beach.

Zurück