Karneval Mindelo 2014 - 5 Tage Karneval

von Gerhard Schellmann (Kapverden) (Kommentare: 0)

Ein Mandingue auf dem Umzug am Sonntag
Mandingue 2014

Im letzen Jahr geriet ich eher durch Zufall in den Karneval von Mindelo. Als Übernachtungsgast im Casa Familiar Jacqueline war ich am Montag Abend beim Sambatropical auf dem Balkon der Pizzeria Bar-Café “Fund d’Mar”. Der Balkon war wirklich gerammelt voll. Die Idee in der dunklen Nacht vom ersten Stockwerk Bilder vom montäglichen Umzug zu schießen, war schlichtweg eine Schnapsidee.
Dagegen war meine Ausbeute vom Karnevalsumzug am Faschingsdienstag so ansprechend, dass Bigga und Markus sich während der unserer Meiniúng nach äusserst erfolgreichen Arbeiten am Redesign von Reiseträume Kapverden spontan entschlossen, den diesjährigen Karneval auf Kapverden zu feiern, genauer gesagt in der Faschingshochburg Mindelo.

Schon die Rohfassung des Gast-Beitrag Karneval in Mindelo verfasst von „Der Musikliebhaber“ hatte die Erkenntnis wachsen lassen, dass der Karneval in Mindelo mehr ist als „nur“ der Umzug der offiziellen Karnevalsgruppen am Faschingsdienstag.

Darum starteten wir im Spätherbst einen Versuchballon und legten einen Baustein zum Karneval in Mindelo auf, der auch gebucht wurde.

Zufällig flogen wir dann alle am Freitag Mittag mit dem selben Flieger der TACV von Praia nach Mindelo, was uns bei der Ankunft einen Kleinbus als Taxi in die Stadt verschaffte.

MindelFantasy am Freitag Abend

Der Truck für Mindelfantasy durfte nicht starten
Mindelfantasy

Zusammen mit Jacqueline, ihrem Mann und Kindern machte ich mich zum Praca Dom Luis an der Uferpromenade auf: LKW und Band standen schon bereit: Kurz vor 10 Uhr, als sich der Truck mit der 10-köpfigen Band und seiner Lautsprecherbestückung auf den Weg machen sollte, trat jemand ans Mikrofon: Pessoal = Leute, wir können nicht fahren, weil die Camera, also die Stadtverwaltung keine Sicherheit, weder Polizei noch Militär geschickt hat. Aber ohne Absicherung darf der LKW nicht fahren. Die Durchsage wurde mehrmals gemacht, die Band baute ihre Mikros ab, der Truck fuhr ohne Musik davon.

Die Mandingas und alle Wartenden ließen sich natürlich nicht lange vom Umzug abhalten, sondern schoben einfach Richtung Rua Lisboa los.

Leider sollte das nicht der einzige Umzug mit „Tonproblemen“ des diesjährigen Karnevals bleiben. Mehr dazu bei dem Bericht zum Montag Abend.

Mandingas & andere Narren beherrschen die Straßen

Eine bunte Mischung beherrschte am Sonntag nachmittag die Straßen der Innenstadt
buntes Volk unterwegs

Am Samstag standen dann Übertags die Umzüge der Kindergärten, Schulen und Hochschulen auf dem Programm. Für mich standen heute eher der Besuch verschiedener Hotels, Pensionen und Casas Familiar in Mindelo an. Von den samstäglichen Umzügen bekam ich somit wenig mit.

Am Sonntag waren dann die Mandingas in den Straßen der Innenstadt unterwegs. Zusammen mit ihnen zogen viele nichtoffizielle, kleinere Karnevalsgruppen durch die Stadt: von der Rua Lisboa hoch zum Palacio de Povo, weiter zum Praça Nova, die Avenida 5 de julho wieder runter zur Rua Lisboa. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht -  ich habe - glaub ich -  mindestens drei Durchgänge gezählt

Für mich war der Sonntag Nachmittag der vielfältigste Karneval während meines 5-tägigen Aufenthaltes in Mindelo.

Noch mehr Impressionen vom sonntäglichen Karnevalsumzug gibt es auf der Karnevals-Hautpseite: Karneval in Mindelo

Montag Nacht: Mindelo im Zeichen des Samba Tropical

Circa um 21 Uhr war ich dann wieder an der Uferstraße, um mit Aufnahmen der Teilnehmer vom Samba Tropical zu beginnen. Um 22 Uhr, als der Umzug beginnen sollte, sah ich, wie der Führungswagen verzweifelt versuchte, Sambarhythmen auf seine Anlage zu bringen. Nachdem ich diesem Spiel 50 Minuten lang zugeschaut hatte, war ich mir ziemlich sicher, dass das Problem heute nicht mehr in Griff zu bekommen wäre. Warum warten, also machte ich mich Richtung Praca Nova auf, wo ich nach meinen Erfahrung vom Sonntag Nachmittag glaubte, relativ problemlos Bilder vom Umzug schliessen zu können. Weit gefehlt. Erst stand ich mir weitere 1½ Stunden die Beine in den Bauch. Dann kam endlich der Zug am Praca Nova an. Der führende Wagen mit viel Lichtergeblitze, aber weiterhin ohne Samba-Musik. Nur der mittlere Wagen hatte Samba auf seinen Lautsprechern, da kamen dann auch bald die Batucadeiras.

Die Umzugsteilnehmer vor dem letzen Wagen trotteten ohne jegliche Musik müde rund um den Praca Nova. Für sie musste der Umzug noch ätzender gewesen sein, als für die Zuschauer, die beim Warten wenigstens von diversen Sambatrommlern unterhalten wurden. Wie beindruckend war es noch im Vorjahr , als der eine Lautsprecherwagen um die Kurve verschwand und schon ein anderer Wagen im gleichen Sambatakt heranrückte.

Viel, viel Arbeit, Engagement und viel Geld für Kostüme für eher die Katz, weil die Sound-Verantwortlichen nicht fähig waren, bei vollem Tageslicht einen Soundcheck durchzuführen. Da wären die technischen Probleme vermutlich noch zu lösen gewesen. Leider muss ich sagen - typisch kapverdisch!

Noch mehr Impressionen vom sonntäglichen Karnevalsumzug gibt es auf der Karnevals-Hautpseite: Karneval in Mindelo

Der Faschingsumzug am Dienstag

Und der Faschingsumzug am Dienstag? Da war ich schon am frühen Morgen mit der Mar de Canal auf der Weiterreise nach Santo Antão. Vor Ort habe ich diese Entscheidung etwas bedauert, aber ich hatte schon für den Abend unaufschiebbare Termine in in Ponta do Sol (Santao Antão) ausgemacht, und der Faschingsumzug 2013 war ja schon längst im Kasten und online.

4 1/2 TAge Karneval in Mindelo 2014

Mein Resumee: Das Vergnügen am diejährige Karneval in Mindelo war wegen technischer Mängel etwas durchwachsen. Aber Reiseträume Kapverden hat jetzt wirklich eine Ahnung, wie die Faschingstage in Mindelo ablaufen (können).

Die Hauptziele des diesjährigen Aufenthaltes auf São Vicente wurden mehr als erreicht. Auch der allgemeine touristische Teil des Arbeitsbesuches Mindelo 2014 war sehr zufriedenstellend: 

Die geplanten Änderungen und Erweiterungen für den Beitrag Live-Musik in Mindelo müssen aber erst noch umgesetzt und eingearbeitet werden. Sobald das alles erledigt ist, erhält der Bericht Karneval in Mindelo 2014 noch eine Fortsetzung.

Zurück